Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel (SkF Kiel)

Gedanken zum neuen Jahr

Die einen säen die Felder ein, die anderen säen Tod und Verderben
die einen holen die Ernte ein, die anderen verminen die Felder
die einen mahlen das Korn, die anderen stehlen es
die einen backen ihr täglich Brot, die anderen verbrennen es täglich
die einen brechen das Brot und teilen, die anderen lassen ganze Völker verhungern.

Wir haben nur diese eine Erde
Nur diese eine
Wir haben nur dieses eine Leben
Nur dieses eine
Verantwortungsbewusstsein, nicht Machbarkeitswahn
Mitmenschlichkeit, nicht Rücksichtslosigkeit
Gerechtigkeit, nicht Unrecht
Ein Ende dem Hass, eine Chance dem Frieden!

Maria K. Schwarte
Vorstandsvorsitzende des SkF Kiel

Wir dürfen nicht müde werden am Frieden mitzuwirken. Fangen wir im Kleinen an. Gemeinsam. Möge Gottes Kraft in unserer Arbeit und in unseren Begegnungen sichtbar werden. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute für das Neue Jahr. Wir danken allen unseren Kooperationspartnern, unseren Freudinnen und Freunden und allen, die uns wohl gesonnen sind, die Vertrauen in unsere Arbeit haben und die uns immer wieder unterstützen. Alles, was wir hier im SkF bewegen für die kleinen und großen Menschen, die uns anvertraut sind, schaffen wir nur gemeinsam. Dafür sind wir von Herzen dankbar. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich und allzeit behütet.

In herzlicher Verbundenheit grüßen Sie Vorstand und Geschäftsführung des SkF Kiel:

  • Dr. Maria Schwarte, Susanne Flechsig, Anne Jost, Andrea Borowski, Markus Engelmann

Nach oben

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel wurde 1916 als Frauenfachverband in Kiel gegründet. Seitdem setzt sich der Verein für Frauen, Kinder und Familien in Not ein.

Der Verein hat seinen Sitz im St. Answerushaus in der Kieler Muhliusstraße. Er ist Träger einer Einrichtung mit 6 Bereichen an 5 Standorten, darunter das St. Antoniushaus in Kiel-Elmschenhagen, Beratungsstellen im St. Answerushaus in Kiel und in den Außenstellen Elmshorn, Flensburg und Neumünster. Es arbeiten ca. 220 ehrenamtlich und beruflich tätige Mitarbeiter_innen für den Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel.

Unabhängig von Weltanschauung, Nationalität und Religion erhalten Frauen, Kinder, Jugendliche und ihre Familien beim SkF e.V. Kiel eine breit aufgestellte Unterstützung in unterschiedlichen Lebenslagen.

Der Verein arbeitet sowohl unter dem Dach des deutschen Caritasverbandes als auch in enger Anbindung an den SkF Gesamtverein e.V. in Dortmund, gegründet 1899 durch Agnes Neuhaus.