Bild Kita SkF e.V. Kiel

Startseite des SkF e.V. Kiel

Eine frohe Adventszeit und gesegnete Weihnachtsfeiertage

Die Botschaft von Weihnachten:
Es gibt keine größere Kraft
Als die Liebe.
Sie überwindet den Hass
Wie das Licht die Finsternis.

(Martin Luther King)

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde, Förderinnen und Förderer unseres Hauses,

auch in diesem Jahr durften wir durch Sie wieder viel Unterstützung und Zuneigung erfahren. Dafür sagen wir „Danke“ und wünschen Gottes Segen für ein weiteres von großem Vertrauen geprägtes Miteinander im Neuen Jahr 2018.

Es grüßen Sie alle herzlich:

Vorstand und Geschäftsführung des SkF Kiel,
unsere Leitungsteams,
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im St. Antoniushaus in Kiel-Elmschenhagen sowie den Beratungsstellen im St. Answerushaus in Kiel, in Flensburg und in Neumünster

Nach oben

Brigitta Grunwald und Andrea Borowski führen den Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel (SkF Kiel)

Das neue Leitungsteam des SkF Kiel: Brigitta Grunwald (links) und Andrea Borowski. Foto Jennifer Ruske
Das neue Leitungsteam des SkF Kiel: Brigitta Grunwald (links) und Andrea Borowski. Foto Jennifer Ruske

„Da sein - Leben helfen“ – und das gemeinsam für den Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel (SkF Kiel): Dieses Motto durchzieht wie ein roter Faden die über 100-jährige Geschichte des SkF Kiel. Mit der Berufung eines neuen Leitungsteams hat der Vorstand eine weitere Seite im Buch der Geschichte des SkF Kiel aufgeschlagen:

Seit dem 1. Juni 2017 führen

Brigitta Grunwald, Geschäftsführerin kaufmännische Leitung und

Andrea Borowski, Geschäftsführerin pädagogische Leitung 

das operative Geschäft des Trägervereins SkF Kiel. 

Wir freuen uns, für diese verantwortungsvolle Aufgabe zwei hoch qualifizierte, starke Frauen und engagierte Mitarbeiterinnen gefunden zu haben. Gemeinsam mit ihnen und mit unseren weiteren mehr als 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden wir uns für den SkF Kiel und für die Menschen, die bei uns leben, wohnen, betreut werden oder in Beratungen Hilfe und Unterstützung erfahren, weiterhin mit voller Kraft einsetzen.  

Damit dies gut gelingt, haben wir die Aufgaben und Zuständigkeiten der beiden Geschäftsführerinnen klar definiert und aufgeteilt: 

Brigitta Grunwald wird als kaufmännische Leitung u.a. für die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, für die Schaffung verlässlicher Strukturen zuständig sein. Zuletzt war Frau Grunwald bei den Kieler Nachrichten als Leiterin für Vertrieb und Marketing tätig. Seit dem 1. Juni 2017 ist sie neu beim SkF Kiel dabei. 

Andrea Borowski übernimmt die pädagogische Leitung und wird damit künftig u.a. für die pädagogische Ausrichtung der Arbeit im SkF Kiel zuständig sein. Die Diplom-Sozialpädagogin und Diakonin arbeitet bereits seit 1994 für den SkF Kiel, zuletzt als Bereichsleiterin der Beratungsstellen und der Intensiven Ambulanten Hilfen.  

Wir freuen uns sehr auf die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit mit dem neuen Leitungsteam. Gemeinsam mit ihnen und mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – ehrenamtlich engagiert oder beruflich tätig – werden wir uns für den SkF Kiel weiterhin mit voller Kraft einsetzen.  

Unser besonderer Dank gilt Volker Polanco, der für über ein Jahr Interims-Geschäftsführer des SkF Kiel war und in dessen Geschäftsführungszeit es gelungen ist, gemeinsam neue Wege zu gehen und neue Strukturen zu erarbeiten, um die Zukunft des Vereins und der von ihm getragenen Gesamteinrichtung zu festigen. Er hat das neue Leitungsteam in der Einarbeitungsphase engmaschig begleitet und steht Vorstand und Leitungsteam weiterhin als Berater zur Verfügung.  

  • Dr. Maria Schwarte, Elisabeth Schilling, Renate Linders
  • Vorstand SkF Kiel

Nach oben

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel

Bild Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel wurde 1916 als Frauenfachverband in Kiel gegründet. Der Verein mit Sitz im St. Answerushaus in Kiel ist Träger einer Einrichtung mit 6 Bereichen an 4 Standorten, darunter das St. Antoniushaus in Kiel-Elmschenhagen, Beratungsstellen im St. Answerushaus und in den Außenstellen Flensburg und Neumünster.

Unabhängig von Weltanschauung, Nationalität und Religion erhalten Frauen, Kinder, Jugendliche und ihre Familien beim SkF e.V. Kiel eine breit aufgestellte Unterstützung in unterschiedlichen Lebenslagen.

Nach oben

Gründung 1916

Seit seiner Gründung im Jahr 1916, ursprünglich unter dem Namen „Katholischer Fürsorgeverein“, setzt sich der SkF e.V. Kiel als Fachverband für Frauen, Kinder und Familien in Not ein.

Er bietet „ein Stück Zuhause“ im St. Antoniushaus.

Er berät und unterstützt in den Beratungsstellen in Kiel, Flensburg und Neumünster. Der Verein arbeitet sowohl unter dem Dach des deutschen Caritasverbandes als auch in enger Anbindung an den SkF Gesamtverein e.V. in Dortmund, gegründet 1899 durch Agnes Neuhaus. 

Heute arbeiten ca. 220 ehrenamtlich und beruflich tätige Mitarbeiter_innen für den Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel.

Vor dem Hintergrund der vergangenen 100 Jahre und einer beeindruckenden Traditionslinie engagierter Vorstandsfrauen wird der SkF e.V. Kiel auch in Zukunft sein soziales Profil weiterentwickeln – von einem christlichen Menschenbild ausgehend, kompetent in der Sache und gesellschaftspolitisch hellwach.

Nach oben