Mitarbeit bei uns: das lohnt sich!

Ob Sie mitten im Berufsleben stehen oder Ihren Berufseinstieg planen, wir haben Ihnen viel zu bieten:

In finanzieller Hinsicht:

  • Überdurchschnittliche Bezahlung nach dem Tarif „AVR Caritas“ für alle Mitarbeitenden
  • Jahressonderzahlung / bzw. Weihnachtsgeld und Leistungsentgelt / bzw. Urlaubsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge (KZVK), bei der der Arbeitgeber derzeit 5,6 % des Bruttoeinkommens für die Mitarbeitenden einzahlt
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr und bis zu 3 Tage Zusatzurlaub für Mitarbeitende mit Schichtdienst
  • Arbeitgeberzuschuss zu Bike-Leasing und vermögenswirksamen Sparen
  • Geburtsbeihilfe in Höhe von 358,0 € bei Geburt eines Kindes, Jubiläumszahlungen und bezahlte Freistellung bei besonderen Anlässen Fällen (z.B.  Hochzeit, Taufe des Kindes, etc.)
  • In der Regel unbefristete Arbeitsverhältnisse (Ausnahmen bei sachlichen Gründen wie z.B. bei Elternzeit- oder Krankheitsvertretung)

… und darüber hinaus:

  • Multiprofessionelle Teams
  • Arbeitszeitkonten in den stationären Bereichen
  • Verschiedene und flexible Teilzeitmodelle
  • Supervision in allen Bereichen der Sozial- und Erziehungsdienste
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsmanagement: regelmäßige Arbeitskreise Sucht- und Gesundheit und Arbeitssicherheit, Dienstvereinbarung zu Gesprächen zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM), regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
  • Eine Schwerbehindertenvertretung
  • Verfügbarkeit von Dienstfahrzeugen für Dienstfahrten
  • Gute Verkehrsanbindung

Bewerber/-innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Hier gibt es weitere Infos zu Stellenangeboten und Co.: