Bild Kita SkF e.V. Kiel
07. Juli 2018

05.07.2018: Sommerfest und gute Laune

Am 5. Juli 2018 fand im Innenhof des St. Antoniushauses, Kiel-Elmschenhagen das alljährliche Sommerfest des SkF e.V. Kiel statt.


Beim Sommerfest gab es Leckeres vom Grill. Foto Pixabay

Viele fleißige Hände sorgten dafür, dass dieses Fest zu einem stärkenden Zwischenstopp der oft anstrengenden Arbeit der Dienstgemeinschaft im SkF wurde.

Leckere Vorspeisen, Salate, Beilagen und Nachtische waren liebevoll von allen zubereitet, vom Hauswirtschaftsteam aufgebaut worden, und der Grillmeister sorgte unermüdlich für schmackhaftes Grillfleisch und würzigen Grillkäse.

Viele waren da, Mitarbeitende aus den Beratungsstellen, den Intensiven Ambulanten Hilfen und der KiTa im St. Answerushaus, aus den stationären Bereichen und der KiTa im St. Antoniushaus, der Verwaltung, der Finanzbuchhaltung, der Hauswirtschaft und Haustechnik, ehrenamtlich Engagierte, die die KinderKleiderKiste im St. Answerushaus führen und die Atempause in der Kapelle des St. Antoniushauses gestalten, Vereinsfrauen des SkF, das Leitungsteam, der  Vorstand.

Da im St. Antoniushaus im Schichtdienst gearbeitet wird, huschte immer mal wieder ein Mitarbeitender mit einem reichlich gefüllten Teller vorbei, um zumindest von der Ferne auch etwas von dieser fröhlichen Veranstaltung für seine Kolleginnen und Kollegen  mitzunehmen, die durch ihren Dienst im Wohnbereich für Menschen mit Behinderungen , im Mutter Kind Haus und im Kinder-Jugendhaus-Bereich nicht persönlich teilnehmen konnten.

Nach einer kurzen schwungvollen Begrüßung durch Brigitta Grunwald, kaufmännische Geschäftsführung, Andrea Borowski, pädagogische Geschäftsführung und Dr. Maria Schwarte, Vorstandsvorsitzende und der „Aufgabenverteilung“ durch Andrea Borowski, die  mit einem Augenzwinkern dazu aufforderte, dass an diesem Abend jede/jeder zwei! ihr/ihm noch Unbekannte kennenlernen sollte, wurde durch Frau Grunwald das Büffet offiziell eröffnet.

Das Ziel des Abends wurde locker erreicht, das Büffet wurde „geräumt“, Rezepte ausgetauscht, die Stimmung war bestens und…. Es wurden mindestens zwei! neue Bekanntschaften gemacht.

  • Dr. Maria Schwarte
    Vorstandsvorsitzende